Der Kindertraum aus Naturstein wird im Alpstein Gebiet Wirklichkeit.

Wie lässt sich der nachhaltige und einheimische Baustoff Naturstein mit den Herzen der Zielgruppen und jenen der breiten Öffentlichkeit verbinden? Wie schafft man es, dieses archaische Thema auch für sensible Gemüter zugänglich zu machen? Als Digital-Agentur des Verbunds führender Schweizer Natursteinprofis haben wir diese Frage auf die Hornbach Art beantwortet. Allerdings in völlig anderer Budgetliga.

 

Statt Produktvorteile oder Dienstleistungen aufzuzählen, war unser Ziel, die Marke Naturstein hochemotional aufzuladen und die Menschen dabei nicht anzubiedern. Aus diesem Grund haben wir einen Imagefilm kreiert, der einen völlig anderen Ansatz verfolgt: Es ist die Geschichte von Eliah, dessen Herz für Naturstein schlägt und der sich seinen Traum in tage- und nächtelangem Schuften selbst realisiert. Die Konklusion: Die Leidenschaft für Naturstein ist keine Frage des Alters.

 

Regisseur Dominik Reichen hat als Hauptdarsteller seinen Sohn Eliah gewählt. Dabei haben die beiden, mit grossartiger Unterstützung unseres Lieblingsfotografen Bodo Rüedi und einem fantastischen Film- und Helferteam eine steinstarke Leistung hingelegt. Das Wetter hat uns x-mal einen Strich durch die Aufnahmen gemacht, aber Dominik und sein Team blieben bis zum Schluss hochprofessionell. Der Kindertraum zeigt, dass es für grosse Emotionen kein Riesenbudget braucht. Schon jetzt ist das Feedback in den Sozialen Medien super.

Hier gehts zum Video.