Markenworkshops bei Tomcat: Strategisch, praktisch und kompakt.

Eine Marke entwickelt sich nicht von alleine. Sie zu schärfen und dabei die Adlerperspektive nicht aus den Augen zu verlieren, ist für viele Unternehmen nur sehr schwer machbar. Meist verstrickt man sich in interne Wiederholungen und sieht vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr. Das führt oft dazu, dass man sich von Unis oder externen Beratern helfen lässt. Manchmal passt das sehr gut und manchmal endet es in theoretischen Übungen, die dann in der Praxis nicht entsprechend umgesetzt werden können oder dessen Realisation für ein KMU schlicht zu teuer ist.

 

Wir machen solche Workshops kurz und knackig in Häppchen, die sich dann praktisch umsetzen lassen, und ohne dabei das grosse Ganze aus den Augen zu verlieren. Im Rahmen eines Markenworkshops haben wir in vier Halbtagen zusammen mit dem Kernteam des Kunden die Profilschärfung konkret erarbeitet und dabei die neue Positionierung, die Markenpyramide, die Kampagnenstrategie, den neuen Slogan sowie Sofort- und Image-Massnahmen definiert. Mit einem ganz praktischen Rüstzeug und ganz vielen guten und neuen Ideen geht es nun an die Umsetzung des Erarbeiteten.

 

Für die Workshops nutzen wir unsere internen Räumlichkeiten. Dabei gilt das Motto Substanz statt Show. Natürlich sind die Workshops für die Schärfung von Marken auch in den Räumlichkeiten der Kunden möglich. Wir sind da nicht wählerisch. Was uns wirklich interessiert, ist nur das Resultat für die Profilschärfung. Das Fleisch am Knochen oder die Knospen am Stamm – also die Zukunft einer blühenden Markenentwicklung und nicht das Blabla um den aktuellen Stand der Marke. Wer sich für theoretische Übungen mit viel Unterlagen und noch mehr Schlagwörtern interessiert, wird bei uns nicht glücklich. Wer hingegen kompakte Profilierung mit klaren Visionen für die Weiterentwicklung seiner Marke will, ist bei Tomcat richtig.